PTD "Fakten & Technik"

Referenten

Anne Beiersdorf, Christina Weiland, Dani Meiz, Heidi Hülck, Jens Gündling, Kevin Richter, Lisa Marie Stangier, Sandra Kaspar

Dauer des Workshops

1 Tag / 11 UE

geplante Uhrzeiten des Workshops

Regulär von 9 – 18 Uhr
Die genauen Schulungszeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Kurzbeschreibung Workshop

Aufbau-Schulung innerhalb des IRON SYSTEM®, bei der es verstärkt um verschiedene Mythen im Fitnessmarkt geht!

Viel hilft viel? Schweiss ist, wenn Muskeln weinen? Höher, schneller, weiter? Frauen bekommen Muskeln - nur wie viel?

Zielgruppe Workshop

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum IRON SYSTEM® oder IRON CROSS® Instructor, gültige HOT IRON® Instructor Lizenz

Lernziele des Workshops

Muskeln - wofür wir sie brauchen und warum sie uns schön und gesund machen!

Theoretische Themen des Workshops

E-Learning und Live-Schulung:

  • Wie wachsen Muskeln?
  • Frauen und Muskelaufbau
  • Tiefkniebeuge – Betrachtung der Knie und Lendenwirbelsäule
  • Kinetische Energie: Wie viel ist zu viel? Höher, schneller, weiter? Gewicht oder Tempo?
  • Technik vs. Performance (Didaktische Überzeichnung)
Praktische Themen des Workshops
  • Wie erkläre ich den Damen in meinem Kurs, dass sie ruhig mehr Gewicht auflegen können?
  • Weshalb werden einzelne Bewegungen schneller ausgeführt? Was bewirkt das und wie vermittel ich das meinen Kursteilnehmern?
  • Wie kann ich in meinem Kurs verständlich erklären, weshalb und wie Muskeln wachsen?
  • Technik- und Performancetraining anhand der Stundenbilder HOT IRON® 2 und IRON CROSS®
  • Techniktraining/Heavy Weight Training mit besonderem Fokus auf Umsetzen/Stoßen & Kniebeugen
  • Lehrproben und Unterrichtspräsentationen
Informationen

Für diese Schulung ist das selbständige Erarbeiten von Inhalten in Form von E-Learning vorhanden.

Der E-Learning Part ist bis spätestens 3 Tage vor Live-Schulungstermin erfolgreich abzuschliessen!

Sonstiges

Kurssprache ist, soweit nicht anders ausgeschrieben, deutsch.

Lizenz-Info

Nur mit einer gültigen Lizenz ist die Verwendung des markenrechtlich geschützten Namen HOT IRON® erlaubt. Die Lizenz ist nach erfolgreicher Teilnahme an einer Fortbildung für die vier folgenden Quartale gültig. Bitte beachten Sie die aktuellen Lizenzbedingungen.