deepWORK® New Ideas

Referenten

Jannie Lindeque, Kim Hüster, Philippe Breton

Dauer des Workshops

2 Tage / 20 UE

geplante Uhrzeiten des Workshops

Regulär jeweils von 10 – 18 Uhr
Die genauen Schulungszeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Kurzbeschreibung Workshop

In diesem Aufbau-Workshop werden neue Übungen und Ideen vorgestellt, ausprobiert und erarbeitet. Durch die gezielte Trainingssteuerung kann ein deepWORK® Trainer jeden Kursteilnehmer optimal betreuen und fordern - gleichzeitig wird der Kurs frisch und abwechslungsreich.

Zielgruppe Workshop

Kurstrainer, die bereits das Modul deepWORK® Basic, deepWORK® Teaching by Elements und deepWORK® Instructor erfolgreich absolviert haben; ein Direkteinstieg ist nicht möglich

Lernziele des Workshops
  • Inspiration durch neue Übungen, Variationen und Kombinationen
  • Frische Ideen für alle deepWORK® Kurse
Theoretische Themen des Workshops
  • Intensivierung von deepWORK® Techniken
  • Trainingssteuerung und Trainingsintensität
Praktische Themen des Workshops
  • Neue Übungen, Variationen und Kombinationen für Schwungphase 1
  • Neue Übungen, Variationen und Kombinationen für Schwungphase 2
  • Neue funktionelle Übungen und Kräftigungsübungen sowie Variationen für Schwungphase 2
  • Neue Ideen zur Entspannung und Reflexion für Energiephase 7
Informationen

Dieser Workshop war im Jahr 2015 unter dem Titel "deepWORK® Update" im Angebot

Sonstiges

Kurssprache ist, soweit nicht anders ausgeschrieben, deutsch.