Ernährung 2 (Aufbaukurs)

Referenten

Team spt-education

Veranstalter

spt-education

Dauer des Workshops

5 Tage / 40 UE

geplante Uhrzeiten des Workshops

1. und 2. Tag von 9:00 - 18:30 Uhr, 3. und 4. Tag von 8:30 - 16:30 Uhr, 5. Tag von 9:00 - 13:00 Uhr
Die genauen Schulungszeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Kurzbeschreibung Workshop

Inhaltlich ist dieses Angebot eine Fortsetzung und
Vertiefung der Inhalte, die in der Stufe Ernährung
Basiskurs vermittelt wurden. Der Lehrgang vermittelt grundlegende Zusammenhänge zwischen Immunologie, Neurologie, Psychologie und der Ernährungsphysiologie für die Gesundheit bzw. für das Entstehen von Krankheit.

Zielgruppe Workshop

Die Kenntnisse aus der Stufe Ernährung Basiskurs sind eine unverzichtbare Voraussetzung für die Stufe Ernährung Aufbaukurs.

Lernziele des Workshops
  • Nahrung im Kontext therapeutischer Interventionen 
  • Stoffwechselstörungen und deren Beeinflussung durch Nahrung 
  • Das Darmimmunsystem im Kontext gesunder Ernährung 
  • Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen 
Theoretische Themen des Workshops
  • Degenerative Erkrankungen und ihre Beeinflussung durch gesunde Ernährung 
  • Kommunikation und Gesprächsführung im Klientengespräch 
  • Nahrung, Stress und Gesundheit 
  • Nahrung und Bewegung im Kontext evolutionärer Zusammenhänge 
  • Ernährung und klinische Psycho-Neuro-Immunologie
Praktische Themen des Workshops

Es ist keine Praxis vorgesehen.

Sonstiges

Die Stufe Ernährung Aufbaukurs kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden und wird durch die Europäische Gesellschaft für klinische Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI) anerkannt. Mit Bestehen dieser Prüfung wird das Zertifikat Ernährungsberater der spt-education verliehen.

Lizenz-Info

Die Prüfung besteht in der Bearbeitung einer oder mehreren – aus den Kursinhalten hervorgehenden – Themenstellungen. Die Bearbeitung erfolgt in Form einer Hausarbeit und wird der Prüfungskommission zur Begutachtung vorgelegt.